[BLITZ]LUTHER

Projektbeschreibung

Es wird erzählt, dass Luther, als junger Mann, bei Erfurt von einem schweren Gewitter überrascht wurde und darauf in Todesangst geriet. Er gelobte Mönch zu werden, sollte er das Unwetter überleben.

In der Station BlitzLuther geht es darum, dass die Spielfigur das Gewitter übersteht. Ein Mitspieler steuert die Lutherfigur nach links und rechts, der Andere koordiniert die Bewegungen nach oben und unten. Vom gegnerischen Team wird ihnen die Aufgabe zusätzlich erschwert. Sie kontrollieren die düsteren Wolken und lösen Blitze aus, damit die Spielfigur an ihrer Flucht gehindert wird. Geschicktes Teamwork ist nötig, um das Ziel zu erreichen und Luther zu retten.